Haarentfernung

Die wirksame Haarentfernung in Wien

Schnell und zuverlässig!

HaarentfernungOb aus kosmetischen oder medizinischen Gründen, eine Haarentfernung soll schnell und effektiv sein um ungewünschte Körperbehaarung verschwinden zu lassen und möglichst nie wieder zu sehen. Bereits nach der ersten Behandlung sind die Harre bis zur Wurzel entfernt. Um eine Neubildung der Wurzel zu verhindern und die Haare permanent und effektiv zu entfernen, sind mehrere Behandlungen mit der bewährten iPulse-Technologie nötig.
Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen einen auf Ihre Haut und Haare abgestimmten Behandlungsplan zusammen!
Schreiben Sie uns, oder nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf!

Die iPulse – Technik

Mit der bewährten iPulse – Technik werden Haare an ungewünschten Stellen schnell und effektiv entfernt. Bei dieser Technik wird intensiv pulsierendes Licht (IPL) verwendet, dass an den Haarfarbstoffen in Wärme umgewandelt wird.
Diese Wärme zerstört die Haarwurzel und das ungebende Haarfollikel. Durch die Verödung des Haarfollikels kann keine neue Haarwurzel gebildet werden.
Für eine zuverlässige und dauerhafte Harrentfernung sind mehrere Behandlungen notwendig.

Welche Haare können entfernt werden?

Mittels IPL können alle dunklen Haare, auch an empfindlichen Körperstellen, entfernt werden. Besonders oft wird das IPL für das Entfernen von Haaren im Gesicht (zB. Oberlippenbart bei Damen oder starker Haarwuchs im Kinn oder Halsbereich) angewendet, da die Lichtimpulse präzise auf die gewünschten Stellen konzentriert werden können.
Bei unserer Haarentfernung in Wien mit IPL können wir allerdings auch großflächige Enthaarungen wie zum Beispiel Ganzkörperenthaarungen oder Haarentfernung auf dem Rücken und der Brust durchführen.

Hautreaktionen

Um nach der Behandlung Infektionen und Entzündungen durch Keime in den offenen Haarkanälen zu vermeiden, ist jedes Kratzen oder Abtasten eine Stunde nach der Behandlung untersagt.
In seltenen Fällen treten Rötungen der Haut auf, diese werden jedoch mit einer entsprechenden Creme behandelt.